Neues von Kolping-Bildung in Ober- und Mittelfranken
Hier halten wir Sie mit Neuigkeiten rund um das Kolping-Bildungswerk Bamberg und unsere Standorte in Ober- und Mittelfranken auf dem Laufenden. Bleiben Sie informiert!

Kolping-Bildungswerk mit neuem Internetauftritt

26.06.2024

Ansprechender, moderner, funktionaler

Ein modernes Design, eine klare Strukturierung der Inhalte und ein konsequenter Zuschnitt auf die Zielgruppen – das sind die wichtigsten Merkmale unseres neuen Internetauftritts.

Als Bildungsdienstleister mit besonderem Förderauftrag setzen wir einerseits auf bewährte pädagogische Konzepte, sind andererseits aber täglich gefordert, unser Angebot praxisnah und erfolgsorientiert zu gestalten und auf veränderte gesellschaftliche und politische Bedingungen zu reagieren. Diese Innovationsbereitschaft und Flexibilität spiegelt sich nun auch in unserem modernisierten Internetauftritt wider.

Die neuen Seiten, die von der Internetagentur sinntun aus Füssen gestaltet und programmiert wurden, überzeugen mit breitformatigen Bildern und einem ebenso klaren wie zurückhaltenden Design. Wir haben großen Wert darauf gelegt, schnellen Zugang sowohl zu den Angeboten unserer zentralen Geschäftsfelder Akademie, Ausbildung, Schulen und Services zu schaffen als auch zu unseren 13 Standorten, die über ganz Mittel- und Oberfranken verteilt sind.

Dieser Zugang ist nicht nur über die klassische Menüführung möglich – sogenannte Teaser-Boxen geben bereits auf der Startseite Einblick in verschiedene Inhalte und erlauben den Aufruf der entsprechenden Detailinformationen mit einem Klick. So gelangen die Nutzerinnen und Nutzer unkompliziert beispielsweise zu den Lehrgängen und Kursen der Kolping-Akademie, die ihr Angebot an zeitgemäßen E-Learning-Formaten wie „Umschulung digital-kooperativ“ oder „Kolping eCademy – Viona“ stark ausgebaut hat und dabei auch mit anderen Bildungsanbietern in Deutschland zusammenarbeitet.

Schnellen Zugriff ermöglichen die Boxen auch auf Inhalte, die nicht unmittelbar zum Leistungsspektrum des Kolping-Bildungswerks zählen. Die Leserinnen und Leser werden etwa über das Engagement des Unternehmens in Sachen Nachhaltigkeit informiert: Seit 2023 ist das Kolping-Bildungswerk Bamberg zu einhundert Prozent klimaneutral, nutzt in all seinen Einrichtungen ausschließlich Ökostrom und treibt Energiesparmaßnahmen voran, etwa durch den Betrieb sämtlicher Leuchtmittel mit LED-Technik. Treibhausgas-Emissionen, die dennoch anfallen, werden mit hochwertigen Klimaschutzzertifikaten kompensiert.

Mit der Neustrukturierung hat Kolping auch die Chance genutzt, komplexen Inhalten eigenen Raum zu geben: Die Adolph-Kolping-Berufsschule zum Beispiel hat einen eigenen Auftritt bekommen, der ab sofort unter www.akbs-bamberg.de aufrufbar ist. Weiteres Feature des Relaunchs: Mit dem von der Agentur sinntun entwickelten Content-Management-System „flix“ ist Kolping in der Lage, die Inhalte der Seiten intuitiv zu pflegen und für die Nutzerinnen und Nutzer stets auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Unser Know-how in den Bereichen Ausbildung, Erwachsenenbildung und Firmenschulungen macht uns zum verlässlichen Partner für Bildungsinteressierte, Wirtschaft und öffentliche Auftraggeber. Diesen Anspruch sollte unser modernisierter Internetauftritt unterstreichen – was uns nach unserer Auffassung auch gelungen ist.