Das Kolping-Bildungswerk in Mittel- und Oberfranken
Das Kolping-Bildungswerk im Erzbistum Bamberg ist darauf spezialisiert, Menschen zu fördern und Wissen zu vermitteln – auf der Basis bewährter pädagogischer Konzepte, praxisnah und erfolgsorientiert. Unser Know-how in den Bereichen Ausbildung, Erwachsenenbildung und Firmenschulungen macht uns zum verlässlichen Partner für Bildungsinteressierte, die Wirtschaft und öffentliche Auftraggeber.

Über uns - Praxisnah, verlässlich, erfolgsorientiert

Unsere Mitarbeitenden

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen eine besondere Verantwortung: Sie sind es, die im täglichen Umgang mit zum Teil förderbedürftigen Jugendlichen und Erwachsenen jene Kompetenzen und Werte vermitteln, die auch für Adolph Kolping vor 170 Jahren handlungsleitend waren. Das Kolping-Bildungswerk Bamberg setzt alles daran, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem dieses Engagement gedeihen kann.

Unser Leitbild

Das Kolping-Bildungswerk vermittelt zeitgemäße Bildungsinhalte auf der Basis christlicher Grundwerte – ganz in der Tradition des Seelsorgers, Sozialreformers und Pädagogen Adolph Kolping. Wir begleiten und fördern Menschen in den Bereichen Lebenswelt, Gesellschaft, Beruf, Kultur und Freizeit, vermitteln fachliche und soziale Kompetenzen und gestalten Prozesse zur persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Weiterentwicklung.

Leitbild der Kolping-Bildung in Ober- und Mittelfranken zum Herunterladen

Qualitätsmanagement

Auf Basis der international anerkannten Norm DIN EN ISO 9001:2015 haben wir ein systematisches Qualitätsmanagement etabliert. Alle Mitarbeitenden verpflichten sich zur ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Bildungsangebote sowie zum sorgfältigen Umgang mit unternehmenseigenen und gesellschaftlichen Ressourcen. Die Qualität unserer Arbeit wird regelmäßig durch unabhängige externe Audits überprüft.

Ihre Kontaktpersonen - Kolping-Bildungswerk im Erzbistum Bamberg e.V.

Wolfram Kohler
Vorstand
Dirk Liebherr
Stv. Vorstand
Nachhaltigkeit
Das Kolping-Bildungswerk Bamberg leistet einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz. Wir setzen ausschließlich Ökostrom ein, treiben Energiesparmaßnahmen voran und kompensieren unvermeidbare Emissionen mit hochwertigen Klimaschutzzertifikaten. So erreichen wir 100 Prozent Klimaneutralität. Wir stellen unser Nachhaltigkeitskonzept auf eine professionelle Basis und kooperieren mit der Beratungsgesellschaft Fokus Zukunft.
hier mehr erfahren

Unternehmen & Einrichtungen

Unter dem Dach des Kolping-Bildungswerks Bamberg sind verschiedene Einrichtungen organisiert – darunter die Akademie, die Berufsschule und die Bildungszentren vor Ort.
mehr erfahren

Kolping-Bildungs-Stiftung

Die Kolping-Bildungs-Stiftung setzt sich für die spezielle Förderung und nachhaltige Integration von Menschen ohne Schul- oder Berufsabschluss ein.
mehr über die Stiftung

Unsere Partner

Wir sind in ein starkes Netzwerk eingebunden und arbeiten eng mit anderen Kolping-Einrichtungen, Verbänden, Initiativen und Maßnahmenträgern zusammen.
mehr zu unseren Partnern

50 Jahre Kolping-Bildungswerk im Erzbistum Bamberg

Das Kolping-Bildungswerk ist ein traditionsreiches Bildungsunternehmen in Franken. Es wurde im Jahre 1970 als gemeinnütziger Träger beruflicher Bildung gegründet und zeichnet sich durch sein offenes, christlich orientiertes Konzept, sein breit gefächertes Programm und seine engagierten Lehrkräfte aus.

Heute beschäftigen wir über 400 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mehr als 10.000 lern- und ausbildungswillige Jugendliche und Erwachsene besuchen unsere Kurse, Seminare, Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen.