Begleitung beim Berufseinstieg
Mit der Berufseinstiegsbegleitung ermöglichen wir Schüler/innen der Klassenstufen 8 und 9 den erfolgreichen Übergang in eine Ausbildung. Wir unterstützen beim Erreichen des Schulabschlusses, bei der Berufsorientierung und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Hilfe bei Schulabschluss, Berufswahl und Ausbildungssuche

Berufseinstiegsbegleitung (BerEB)

Die Berufseinstiegsbegleitung richtet sich an Schüler/innen, die auf ihrem Weg in die Ausbildung besondere Hilfestellung benötigen. Die Maßnahme soll dazu beitragen, die Chancen der Jugendlichen auf einen erfolgreichen Übergang in eine Berufsausbildung deutlich zu verbessern und das Ausbildungsverhältnis zu stabilisieren.

Zielgruppe:

Schüler/innen, die einen Mittelschulabschluss oder einen Förderschulabschluss und anschließend eine Ausbildung anstreben und auf diesem Weg besondere Hilfestellung benötigen.

Inhalte:

Die Berufseinstiegsbegleitung unterstützt den einzelnen Teilnehmenden:

  1. beim Erreichen des Abschlusses einer allgemeinbildenden Schule
  2. bei der Berufsorientierung und Berufswahl
  3. bei der Ausbildungsplatzsuche
  4. in Übergangszeiten zwischen Schule und Berufsausbildung
  5. bei der Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Dauer: individuell, beginnt im Schuljahr vor der Abschlussklasse und endet spätestens 6 Monate nach Ausbildungsaufnahme

Kosten: übernimmt Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter

mehr dazu